<
>

<
>

<
>

Tour in Cusco: 2-tägiger Inka Trail

USD $475.00

Kalender lädt...



Stadt: Cusco, Mountains // Aktivitäten: Inka Trail Trekkingtour // 

Warum Ihr dieses Erlebnis lieben werdet:

 Wandert in einer wunderschönen Landschaft mit wechselndem Terrain (Ruinen, Dschungel und Berge).

Eine tolle Möglichkeit, Machu Picchu auf aufregende Weise zu entdecken, wenn Ihr keine Zeit für den viertägigen Inka Trail habt.

Betretet Machu Picchu durch das Sonnentor mit einer atemberaubenden Aussicht, die normale Besucher nicht bekommen.

 

Herzlich Willkommen zum 2-tägigen Inka Trail! Entdeckt das Heiligtum Machu Picchu, dass seit 1983 Weltkulturerbe ist und seit dem Jahre 2007 zu einem der sieben Weltwunder der modernen Zeit angehört. Reist mit einer magischen Zugfahrt in Richtung des Inka Trails und verliebt euch auf dem Weg dorthin in die wunderschöne Andische Landschaft, schneebedeckte Bergspitzen und prächtige Täler, wie z.B. das Heilige Tal. 

Zieht eure Schuhe an für eine kleine Wanderung entlang des Urubamba Flusses und besucht die berühmten archäologischen Stätte von Chachabamba und Wiñaywayna. Entspannt in der berühmten Stadt von Aguas Calientes und macht euch bereit für Machu Picchu. Am zweiten Tag wird es Zeit den wunderschönen andischen Sonnenaufgang vor den großen Touristenmassen zu betrachten und danach die Reise zur Zitadelle der Inkas fortzusetzen. Diese Tour ist hervorragend für Leute, die den Machu Picchu über den Inka Trail betreten möchten, aber nicht zu viel wandern möchten oder nicht genügend Zeit für den 4-tägigen Inka Trail haben. Es ist auch möglich diese kurze Version des Inka Trails (10 km) mit Kindern (9-14 Jahre) zu machen. Genießt die kurze Version des beliebtesten Treks ganz Südamerikas! 

Hinweis: Bitte kontaktiert uns bevor der Buchung, sodass wir die Verfügbarkeit der Inca Trail tickets prüfen können.

 

Tagesablauf:

EIN TAG BEVOR DEM START DES INKA TRAIL

Kurzes Meeting über den Inka Trail um 18:00 Uhr in Cusco.

TAG 1: CUSCO - KM 104 - WIÑAY WAYNA - MACHU PICCHU
Ihr werdet zwischen 03:00 - 03:30 Uhr in eurem Hotel in Cusco abgeholt und fahrt zum Bahnhof in Ollantaytambo. Als nächstes nehmen wir den Zug bis zum Kilometer 104, von wo aus wir den 2-tägige Inka Trail beginnen. Von hier an werden wir für ca. 4 Stunden bergauf bis zur archäologischen Stätte von Wiñay Wayna wandern. Dort essen wir unser Lunchpaket, während wir die schöne Aussicht genießen.

Als nächstes wandern wir weiter zum Inti Punku, dem Sonnentor. Von diesem Punkt aus haben wir einen absolut atemberaubenden Blick auf Machu Picchu. Dies ist der perfekte Ort, um unvergessliche Fotos zu machen und es ist auch das offizielle Ende des Inka Trails. Danach laufen wir runter zum Eingang von Machu Picchu, von wo aus wir mit dem Bus nach Aguas Calientes fahren, um die Nacht dort in einem Hostel zu verbringen.


TAG 2: AGUAS CALIENTES - MACHU PICCHU - CUSCO

Heute stehen wir früh auf, um an den frühen Morgenstunden bereits am Machu Picchu anzukommen, bevor unsdie Menschenmassen überrumpeln. Hier habt Ihr eine 2-stündige Führung zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der antiken Stadt der Inkas. Anschließend könnt Ihr den Huayna Picchu oder den Machu Picchu Berg besteigen. Denkt jedoch daran, dass Ihr eure Tickets bereits Wochen im Voraus kaufen müsst, da die Nachfrage sehr hoch ist. Jede Wanderung dauert insgesamt ca. 3 Stunden und wir empfehlen sie nur Personen, die in guter Verfassung sind und keine Höhenangst haben. Am Nachmittag fahrt Ihr dann mit dem Zug zurück nach Ollantaytambo und anschließend mit einem privaten Bus zurück nach Cusco.

 Im Preis enthalten:

  • Meetings ein Tag vor Beginn des Inka Trails 
  • Transport:
    • Abholung vom Hotel von der Zugstation Ollantaytambo und Expedition Zugticket von Ollantaytambo bis km 104
    • Busticket für Machu Picchu - Aguas Calientes
    • Expedition Zug von Aguas Calientes nach Ollantaytambo und Bus nach Cusco 
  • Eintritt zum Inka Trail und Machu Picchu 
  • Wanderstöcke
  • Professioneller und erfahrener Tour Guide (spricht fließend Englisch) spezialisiert auf den Inka Trail und erfahren bezüglich erste Hilfe und Rettungsaktionen (wird euch vom ersten bis zum letzten Tag begleiten)
  • Eine Nacht im Hostel in Aguas Calientes
  • Notfallausrüstung, erste Hilfe Kasten und Sauerstoffflaschen
  • 1 Frühstück, 1 Lunchpaket, 1 Abendessen und Snacks (vegetarische oder vegane Optionen sind auch verfügbar, sagt uns jedoch im Voraus Bescheid)
  • 1 Tasche für eure Snacks (um Plastik zu vermeiden)

_______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

 Nicht im Preis enthalten:

  • Frühstück am ersten Tag, Mittagessen und Abendessen am zweiten Tag
  • Bus am zweiten Tag von/zu Machu Picchu
  • Eintritt zum Huayna Picchu oder zum Machu Picchu Berg 

_______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

 Zeitplan:

  • Die Tour beginnt um 03:00 Uhr am ersten Tag.

_______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

 Empfehlungen:

Passport:

  • Wenn Ihr den Inka Trail mit eurem alten Passport reserviert habt und Ihr diesen daraufhin erneuert haben lasst, hat sich eure Passnumber wahrscheinlich geändert. Bitte kontaktiert daraufhin euren Guide und gebt Ihm eure neue Passnummer durch. Diese Modifikation muss mindestens 10 Tage vor Beginn eures Trip nach Peru gemacht werden. Ansonsten wird dieses Update bzw. die Modifikation zusätzliche $12 kosten und es wird große Schwierigkeiten bereiten diese Informationen in den letzten Momenten zu ändern.
  • Wichtig: Wenn Ihr nicht euren Passport mitbringt, werdet Ihr keinen Zugang zum Trail erhalten!

Gesundheit:

  • Falls ihr medizinische Einschränkungen für eine oder alle Aktivitäten der Tour habt, kontaktiert bitte euren Doktor und erkundigt euch über mögliche Risiken für die Aktivitäten der Tour.
  • Anreise 2-3 Tage vor Beginn des Treks um die Höhenkrankheit zu vermeiden (Soroche)
  • Höhenkrankheit: einige der Symptome sind Kopfschmerzen und Übelkeit. Es ist möglich Medizin zu erhalten, die die Symptome verringern können, wie z.B. Glucosa Coramina, Aspirina, Diamox, Sorochi Pill und Acetazolamida sowie zahlreiche andere. Falls die Symptome noch immer anhalten, ist die Verwendung der Sauerstoffflaschen der nächste Schritt. Diesen Umständen entsprechend hat der Guide das notwendige Equipment sowie die richtigen Assistenten um euch zu helfen.
  • Magenschmerzen: Trinkt zwischen 3-4 Liter Wasser am Tag, sodass euer Körper hydriert bleibt. Warme Getränke oder Mahlzeiten werden besonders empfohlen, wie z.B. Kokatee, Suppen, Gemüse und Kohlenhydrate (nicht frittiert). Süßigkeiten, Schokoladen, Kekse und Früchte sind auch eine gute Alternative. Generell ist jedes Nahrungsmittel zu empfehlen, das einfach zu verdauen ist. Jedoch solltet Ihr vermeiden zu rauchen oder Alkohol zu trinken.
  • Versucht mindestens 8 Stunden zu schlafen und trainiert nicht zu viel. Versucht eure Körpertemperatur hochzuhalten, indem Ihr warme Kleidung trägt um euch gegen die Kälte zu schützen. Um sich gegen die Höhe zu schützen gibt es eine Regel: Iss was notwendig ist und trinke viel Flüssigkeit.

Packliste für den 2-tägigen Inca Trail:

Nehmt nur das mit, was auf jeden Fall notwendig ist, den Rest könnt Ihr im Hotel lassen. 

  • Einen Wanderrucksack (15 Liter Kapazität)
  • Wanderstöcke (können ausgeliehen werden)
  • Trekkingkleidung: Leichte Wanderschuhe mit guter Fußknöchelunterstützung, Sneakers oder Sandalen für Komfort, warme Kleidung (Fleece und Schichten für verschiedene Temperaturen, besonders in der Nacht), Regenausrüstung/ wasserdichte Kleidung, thermische Unterwäsche um es im Schlafsack warm zu haben, T-Shirts und Wanderhosen, Handschuhe/Fäustlinge, Schal, Sonnenbrille, 3 Paar Wollsocken, Wollmütze für kalte Nächte
  • Übernachtung in Aguas Calientes: Bitte bringt einen Satz sauberer Kleidung mit euch, den Ihr nach der Wanderung tragen könnt. Ihr könnt auch Schwimmsachen und ein Handtuch mitnehmen, falls Ihr euch entscheidet in den warmen Quellen von Aguas Calientes zu entspannen.
  • Schwimmbekleidung und Handtuch, falls Ihr euch entscheidet die heißen Quellen in Aguas Calientes zu besuchen
  • Persönliche Hygieneartikel (z.B. Zahnbürste, Zahnpasta, Feuchttücher etc.)
  • Persönliche Medizin, Medizin für die Höhenkrankheit (wie z.B. Coramina, Aspirina, Diamox, Sorojchi, Acetazolamida) und Gel/ Pflaster gegen Blasen
  • Digitale Kamera mit einer externen Speicherkarte (zusätzliche Batterien)
  • Sonnenbrille und Sonnencreme 60+
  • Insektenschutz (Lotion ist besser als Spray)
  • Schweizer Taschenmesser
  • Wiederbefüllbare Wasserflasche (Flasche gemacht aus flexiblem Plastik vom Schnabeltier) und Plastikbeutel (Ziploc)

_______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

 Reservierungsbedingungen:

  • Mindestens 2 Personen
  • Es ist notwendig diesen Trek im Voraus zu buchen, da dieser limitierte Kapazitäten von nur 500 Personen am Tag zulässt und die Anzahl auf 2x am Tag aufgeteilt wird. Die erste Gruppe beginnt den Trek um 07:00 Uhr und die zweite Gruppe um 10:00 Uhr. Je früher Ihr bucht, desto bessere Züge können wir für euch organisieren.
  • Bei Reservierungen innerhalb eines Monats vor Beginn der Tour können die Zugzeiten von den oben angegebenen aus Gründen der Verfügbarkeit abweichen. Deshalb ist es möglich, dass Ihr nachmittags oder abends statt mittags in Cusco ankommt.
  • Bitte beantwortet unsere automatische Email, die Ihr nach der Buchung zugesendet bekommt, bezüglich Infos für die Tour, wie z.B. der Abholungsort, Essensvorlieben etc.

_______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

 Stornierungsbedingungen:

  • Aufgrund der strengen Bestimmungen des Machu Picchu Parks ist es nach erfolgter Buchung nicht möglich, eine Rückerstattung zu erhalten, da alle Einkäufe sofort getätigt werden. Es ist auch nicht möglich, die Erlaubnis an eine andere Person unter einem anderen Namen zu übertragen oder das Datum Ihrer Erlaubnis zu ändern.

Bitte folgendes berücksichtigen:

  • Wenn Ihr euch entscheidet die Tour zu verlassen, sobald diese gestartet hat, werdet Ihr für alle zusätzlichen Kosten verantwortlich sein wie z.B. Nahrung und Transportkosten die durch die Modifikation eures Tagesablaufs auftreten können. Jedoch könnt Ihr zur Gruppe stoßen, wenn diese zur Machu Picchu Zitadelle fährt und den selben Service von dort aus nutzen.
  • Wenn Ihr euch dazu entscheidet die Inka Trail Wanderung wegen Gesundheitlichen oder persönlichen Problemen zu beenden, werden die oben genannten Stornierungsbedingungen eintreten, da bereits alle administrativen und logistischen Aufwände für euren Trip vorbereitet wurden.

_______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

 Bewertungen

Teilt eure Erfahrung mit anderen Exploorern und mit uns.

Basiert auf 5 reviews Schreibe deine Bewertung