<
>

<
>

<
>

5-tägiger Salkantay Trek nach Machu Picchu

USD $475.00

Kalender lädt...



Stadt: Cusco, Berge/Dschungel // Aktivitäten: Salkantay trek nach Machu Picchu //

Warum Ihr dieses Erlebnis lieben werdet:

 Erlebt eine herausfordernde Wanderung mit einer täglich wechselnden Flora und Fauna!

Übernachtet in bequemen Domes statt in rustikalen Zelten.

Wir bieten viele Extras an (Tasche, Schlafsack, Wanderstöcke, Bustickets), für die andere Agenturen extra Geld verlangen. 

Vergesst einfaches Essen to-go - genießt exzellentes Essen zubereitet von professionellen Köchen mit langjähriger Erfahrung in den Bergen.


Dieser 5-tägige Salkantay Trek nach Machu Picchu ist eine der schönsten Touren in Cusco und eine ausgezeichnete Alternative zum Inka-Trail. Während dieser Wanderung erlebt Ihr ein sich ständig veränderndes Gelände und eine Umgebung, die von Bergen, Schnee, Dschungel, Sonne, Thermalbädern, Feuchtigkeit und Ruinen geprägt ist.
Jeden Tag wandert Ihr zwischen 6 und 10 Stunden, vorbei am schneebedeckten Salkantay-Berg, dem wunderschönen Humantay-See, dem Dschungel und natürlich dem majestätischen Machu Picchu!
Im Vergleich zu einer normalen Wanderung, bei der man schnell zubereitet Essen isst und in Zelten schläft, isst man auf dem Salkantay Trek exzellentes peruanisches Essen und schläft in bequemen Betten mit Blick auf Gletscher und Sterne ein. Bereitet euch auf ein paar herausfordernde, aber sehenswerte Wandertage in den Anden vor!

Wir empfehlen euch ein angemessenes Fitnesslevel zu haben und sich bereits vorher an die Höhe akklimatisiert zu haben.

_______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________  

Tagesablauf:

1 TAG VOR BEGINN DES SALKANTAY TREKS

Am Abend vor Beginn der Tour wird ein gemeinsames Briefing im Büro oder in eurem Hotel stattfinden. Hierbei wird der komplette Ablauf der Tour besprochen und Ihr habt eine weitere Chance Fragen zu stellen bevor der Salkantay Trek beginnt.


 Wanderdistanz: 12 km

 Wanderzeit: Ca. 6.5 Stunden

 Schwierigkeitsgrad: Moderat

 Übernachtung: Geteilte Unterkunft im Sky Camp (Soraypampa, 3700 m)

 

Früh morgens ab 4:00 Uhr werdet Ihr von eurer Unterkunft in Cusco abgeholt. Nach 2 Stunden Fahrt halten wir 30-45 Minuten in der kleinen Stadt Mollepata um zu frühstücken. Danach geht es weiter zum Ausgangspunkt des Treks, von wo aus wir (8 km) zu den Sky Camps in Soraypampa wandern. 

Im Camp angekommen, werden wir zu Mittag essen und uns ausruhen, damit wir uns auf die Wanderung zum schönen Humantay-See vorbereiten können (Aufstieg von 2 km). Für diese Wanderung könnt Ihr für S/ 70 ein Pferd mieten, wenn Ihr nicht selber hinauf wandern möchtet. Wenn wir den See erreicht haben, bleibt genügend Zeit, um ein paar unvergessliche Fotos zu machen und die Umgebung zu erkunden. Danach steigen wir zu den Iglus ab, um zu Abend zu essen und den Sternenhimmel zu betrachten.

Wanderdistanz: 17 km

Wanderzeit: 10.5 Stunden

Schwierigkeitsgrad: Herausfordernd

Übernachtung: Geteilte Unterkunft in den Andean Huts (Chaullay, 2900 m)

 

Gegen 5:30 Uhr werdet Ihr von eurem Guide mit heißem Koka-Tee geweckt. Wenn Ihr erst einmal wach seid, könnt Ihr im Camp frühstücken und zum höchsten Punkt des Treks, dem Salkantay Pass (4.650 m), wandern. Diese Wanderung führt über einen teilweise steilen und steinigen Pfad, belohnt euch jedoch mit atemberaubenden Ausblicken auf den schneebedeckten Salkantay Berg und die umliegende Landschaft. 

Da dieser Teil sehr anstrengend ist, wird euer Guide sicherstellen, dass alle dem Tempo folgen und wenn nötig genügend Pausen einlegen. Nachdem wir den Salkantay Pass passiert haben, steigen wir nach Wayraqmachay ab, um zu Mittag zu essen. Von dort sind es noch 2,5 Stunden bis zum nächsten Campingplatz in Chaullay. Auf dem Weg nach unten werden wir sehen, wie sich Flora und Fauna vollständig verändern.

Wanderdistanz: 20 km

Wanderzeit: Ca. 6.5 Stunden

Schwierigkeitsgrad: Einfach

Übernachtung: Geteilte Unterkunft in den Jungle Domes (Lucmabamba, 2000 m)

 

Um 6:00 Uhr beginnen wir die Wanderung (17 km) in Richtung der kleinen Stadt La Playa. Unterwegs sehen wir Flüsse, Wasserfälle, wilde Orchideen, Kaffeeplantagen (wir besuchen eine Bio-Kaffeefarm), Bananen, Avocados, Passionsfrucht und Granadilla. 

Nach dem Mittagessen in La Playa fahren wir noch 1 Stunde weiter zum Campingplatz in Lucmabamba. Von hier aus könnt Ihr auf dem Campingplatz bleiben und entspannen oder die heißen Thermalbäder von Cocalmayo besuchen, wo es auch die Möglichkeit zum Ziplinen gibt.

Wanderdistanz: 29 km

Wanderzeit: Ca. 9 Stunden

Schwierigkeitsgrad: Moderat - herausfordernd

Übernachtung: Geteilte Hotelunterkunft (Aguas Calientes, 2060 m)

 

Nach dem Frühstück beginnt der Ausflug auf dem berühmten Inka Trail. Für ca. 2 Stunden wandern wir in Richtung der archäologischen Stätte von Llactapata, von wir auf das Urubamba-Tal sowie auf den spektakulären Machu Picchu-Berg blicken können. 

Nach weiteren 2 Stunden bergab erreichen wir unser Mittagessen in der Nähe des Bahnhofs Hidroeléctrica. Von hier aus sind es noch etwa 3 Stunden, bis wir die Stadt Aguas Calientes erreichen, in der wir die Nacht in einem Hotel verbringen werden.

Am letzten Tag der Tour stehen wir früh auf, um vor den meisten Touristen nach Machu Picchu zu gelangen. Nach der geführten Tour habt Ihr die Möglichkeit, den Huayna Picchu oder den Machu Picchu Mountain zu besteigen (vorherige Reservierung erforderlich; jede Wanderung dauert insgesamt etwa 3 Stunden). Von dort hab Ihr einen atemberaubenden Blick auf den archäologischen Komplex und das Tal um Machu Picchu herum. 

Zur vereinbarten Zeit fahren wir zurück nach Aguas Calientes, um den Zug zurück nach Ollantaytambo zu nehmen. Von dort werdet Ihr abgeholt und zu eurem Hotel in Cusco gebracht.

_______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

 Im Preis enthalten:

  • Salkantay Trek Briefing
  • Hotelabholung und Drop-off
  • Professioneller zweisprachiger Guide
  • Eintrittskarte zum Machu Picchu
  • Busticket Aguas Calientes - Machu Picchu - Aguas Calientes
  • Rückfahrt von Aguas Calientes nach Ollantaytambo im Expeditionszug (Fahrplan ist abhängig von der Verfügbarkeit) und Transport zu eurem Hotel in Cusco
  • Unterbringung in Doppel- oder Dreibettzimmern im Sky Camp (1. Nacht), den Andean Huts (2. Nacht) und den Djunge Domes (3. Nacht), je nach Verfügbarkeit.
  • Schlafsack und Wanderstöcke
  • Nacht 4: Hotel in Aguas Calientes mit eigenem Bad, Warmwasser, WLAN, Frühstück und Gepäckaufbewahrung. Übernachtung im Doppel- oder Dreibettzimmer.
  • Campingausrüstung wie Küchen- und Esszelte mit Tischen, Stühlen und kompletter Kochausrüstung, die von Pferden getragen wird.
  • Küchenchef und Assistent bereiten täglich köstliche peruanische Gerichte zu (Buffet)
  • Essen: 4 Frühstücke und Morgentee, 4 Mittagessen und Teezeit (Popcorn, Kekse, Cracker, Kaffee, heiße Schokolade, Tee, heißes Wasser usw. 1 Stunde vor dem Abendessen) und 4 Abendessen (diätetische oder vegetarische / vegane Optionen sind verfügbar) ohne Aufpreis) und tägliche Snacks zu Beginn eines jeden Tages (lokale Früchte, Cracker, Pralinen, Süßigkeiten usw.)
  • Gekochtes Wasser jeden Morgen
  • Taschen zum Tragen von persönlichen Gegenständen (einschließlich Schlafsack) bis zu 7 kg. Die Taschen, die Ihr während des Briefings erhaltet, werden von Maultieren getragen.

_______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

 Nicht im Preis enthalten:

  • Eintrittskarte zum Salkantay Trail (S/ 10)
  • Eintrittskarten für den Huayna Picchu oder den Machu Picchu Berg ($20)
  • Frühstück am ersten Tag in Mollepata (S/ 20)
  • Mittag und Abendessen am 5. Tag in Aguas Calientes
  • Kleidung und persönliche Ausrüstung
  • Reiseversicherung
  • Trinkgeld für das Team
  • Zug von Hidroeléctrica nach Aguas Calientes ($33)
  • Zusätzliche Kosten: Es können zusätzliche Kosten, Verspätungen oder Änderungen der Reiseroute entstehen, die wir nicht kontrollieren können, wie schlechtes Wetter, Sicherheit von Gesundheitsproblemen, Änderungen der Regierungspolitik, politische Instabilität, Streiks usw.

_______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

 Empfehlungen:

  • Ankunft in Cusco min. 2-3 Tage vor Beginn der Wanderung, um sich an die Höhe zu gewöhnen und mögliche Probleme mit der Höhenkrankheit zu vermeiden.
  • Tragt Wanderschuhe, Wanderklamotten und einen Hut
  • Nehmt einen leichten Rucksack mit einer 2.5l Wasserflaschen, Handschuhen etc. mit
  • Nehmt Kokablätter, eine Taschenlampe, Mückenspray, Sonnencreme, eure Badehose und ein Handtuch mit wenn Ihr in die Thermalbäder am 3. Tag wollt.

_______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________ 

 Reservierungsbedingungen:

  • Mindestens 1-2 Wochen zuvor
  • Gruppengröße: Maximal 12 Personen
  • Bitte sagt uns vor der Buchung bescheid, wann Ihr die Tour gerne machen würdet, sodass wir die Verfügbarkeit prüfen können.
  • Wenn Ihr den Machu Picchu Mountain innerhalb eines Monats vor Tourbeginn mitbuchen möchtet, fragt uns bitte im Voraus nach der Verfügbarkeit der Tickets.
  • Bitte beantwortet unsere automatische Email, die Ihr nach der Buchung zugesendet bekommt, bezüglich Infos für die Tour, wie z.B. der Abholungsort, Essensvorlieben etc.

_______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

 Stornierungsbedingungen:

  • Sobald die Tour gebucht ist, erfolgt keine Rückerstattung bei einer Stornierung.

 Bewertungen

Teilt eure Erfahrung mit anderen Exploorern und mit uns.

Basiert auf 4 reviews Schreibe deine Bewertung