Machu Picchu Tickets: Die Wichtigsten Infos

Geschrieben von Erik Krause am

Stadt: Cusco, Gebirge // Kategorie: Machu Picchu Tickets & Informationens // Lesezeit: 8 min 

 

Jeder möchte sie, jeder braucht sie, aber niemand versteht die Komplexität oder die verschiedenen Optionen, die angeboten werden. Worum geht es? Machu Picchu Tickets. Und nicht viele Machu Picchu Anbieter erklären welches Ticket das beste für euch ist!

Ist es die Verfügbarkeit von 6400 Tickets am Tag? Nein.

Neue Machu Picchu Regulierungen (seit Januar 2019 eingeführt) wie auch Ticket Optionen verwirren jährlich tausende von Reisenden.

Es ist wie ein Kleinkind im Süßigkeitenladen: da ist dieser eine Lutscher, aber er hat verschiedene Geschmäcker und Toppings. So konfus! Das Kleinkind möchte nur den besten Lutscher, den süßesten und leckersten von allen!


Und genau das könntet ihr sein, während ihr die Entscheidung um euer Machu Picchu Ticket trefft. Warum?

Weil ihr folgendes zu berücksichtigen habt, die

  • Varietät und Verfügbarkeit von Eintrittszeiten um den Status “Ausverkauft” zu vermeiden,
  • Wanderungen zum Machu Picchu Mountain, Huayna Picchu oder dem Sun Gate welche nur zu bestimmten Zeiten oder Bedingungen verfügbar sind,
  • und ausschlaggebende Regulierungen bezüglich des Eintritts wie auch dem Verhalten auf Machu Picchu.

Nach diesem Artikel seid ihr perfekt vorbereitet um mit den Regulierungen im Hinterkopf zu entscheiden, was für euch die beste Zeit und welches das beste Ticket ist.

Auf geht’s...


Machu Picchu


Machu Picchu

   

Generelle Informationen & Regulierungen

Um es euch so verständlich wie möglich zu machen, gehen wir Schritt für Schritt durch die Regulierungen, Zeiten, und Optionen.


Generelle Machu Picchu Ticket Informationen

Zuallererst ist es hilfreich, folgende Fakten zu kennen.

  • Ihr könnt nur 1x mit dem generellen Ticket eintreten
  • Innerhalb von Machu Picchu gibt es keine Toiletten. Diese können nur vor und nach der Tour genutzt werden (Nutzkosten: 1 Sol).
  • Eure geführte Tour dauert zwischen 1,5 - 2,5 Stunden (Machu Picchu Vergleich von Zeiten)

Offizielle Machu Picchu Ticket Regulierungen

Wusstet Ihr von den neuen Machu Picchu Regulierungen und Verboten? Diese wurden aufgrund des vergangenen Chaos und Missverhalten Reisender (vor 2019) eingeführt.

Die mit Abstand wichtigste Regulierung ist, dass ihr Machu Picchu ohne einen offiziellen Guide nicht mehr betreten noch erkunden dürft
Des Weiteren ist euch untersagt: 
  • Normale- oder E-Zigaretten zu rauchen
  • Zu springen, laut zu sein oder Unfug zu stiften
  • Sich an Steine oder Wände anlehnen oder auf diese zu klettern
  • Dronen zu fliegen
  • Steine zu bewegen oder mitzunehmen

Und bringt bitte keine:

  • Krücken, Trekkingstöcke oder ähnliche Objekte
  • Tripods oder Extensionen für Handys wie auch Kameras
  • Große Rucksäcke mit mehr als 5 Kilogramm Gewicht
  • High Heels mit harten Untersätzen

mit, um problemlos nach Machu Picchu zu kommen. 

Mit diesen Punkten im Hinterkopf, können wir zu den Machu Picchu Tickets übergehen.


Machu Picchu Tickets

Es gibt drei Machu Picchu Tickets, basierend auf ob ihr einen der beiden umliegenden Berge besteigen wollt oder nicht:

  • Machu Picchu Mountain (MPM) und
  • Huayna Picchu (HP)

Beide Wanderungen sind schwieriger als so manch einer denkt und deshalb nur sportlichen Reisenden empfohlen.

Mit insgesamt 6400 Tickets am Tag, aber nur 800 Tickets für beide Wanderungen zusammen, ist die Verfügbarkeit dieser Tickets limitiert und vor allem während der Hochsaison schnell ausverkauft.

Eine alternative Wanderung ist zum Sonnentor, ein Checkpunkt vom Inka Trail. Bevor wir weiter darauf eingehen, lasst uns die Zeiten unter die Lupe nehmen.



Machu Picchu Ticket Zeiten

Ticket Zeitplan Verfügbarkeit
Generelles Machu Picchu Ticket (Option um in privater Tour zum Sonnentor zu wandern) Stündlicher Eintritt zwischen 6 und 14 Uhr Startet um 6 Uhr mit 800 Plätzen und geht bis um 12 Uhr auf 360 herunter. Von 13 - 14 Uhr finden sich 540 Tickets pro Stunde.
Machu Picchu Ticket + Huayna Picchu (HP) Erste Eintritts-Option:
-Geführte Machu Picchu Gruppentour 6 Uhr
-HP Gruppen starten zwischen 7 - 8 Uhr

Zweite Eintritts Option:
-Geführte Machu Picchu Gruppentour 8 Uhr
-HP Gruppen starten zwischen 10 - 11 Uhr
400 Reisende pro Tag, unterteilt in 200 pro Option.
Machu Picchu Ticket + Machu Picchu Mountain (MPM) Erste Eintritts Option:
-Geführte Machu Picchu Gruppentour 6 Uhr
-HP Gruppen starten zwischen 7 - 8 Uhr

Zweite Eintritts-Option:
-Geführte Machu Picchu Gruppentour 8 Uhr
-HP Gruppen starten zwischen 9 - 10 Uhr
400 Reisende pro Tag, unterteilt in 200 pro Option.

Übersicht der verschiedenen Machu Picchu tickets und der dazugehörigen Eintrittszeiten


Ihr seht, dass Machu Picchu Gruppentouren mit einer zusätzlichen Wanderung zum Machu Picchu Mountain (MPM) oder Huayna Picchu (HP) nur mit Eintritten um 6 oder 8 Uhr verfügbar sind.

Leider finden sich hier drei besonders große Nachteile in dieser Option als Gruppen- anstatt einer privaten Tour:

  • Ihr folgt zuerst der Gruppentour durch Machu Picchu und wandert darauf zu einem der zwei Berge. Hier habt ihr keine Flexibilität.
  • Aufgrund der regulierten Zeiten, habt ihr nur 1,5 der 2,5 Stunden mit der Gruppe, da Ihr pünktlich zum Startpunkt der nachfolgenden Wanderung gelangen müsst. Ansonsten verpasst ihr die Wanderung, was zu vermeiden ist.
  • Gruppentouren starten grundsätzlich um 8 Uhr. Damit ist die Option, um 6 Uhr die geführte Tour und um 8 Uhr die Wanderung zu machen nur für private Touren möglich.

Wichtig: Ihr plant Machu Picchu vor 8 Uhr zu besichtigen? Hier ist die Übernachtung in Aguas Calientes notwendig und die Tour muss privat sein, da Gruppentouren von erst nach 8 Uhr starten.


Die Sicht auf Machu Picchu


So, jetzt atmen wir kurz ein und aus und verarbeiten die ganze Information.

Ich hoffe alles war bis jetzt verständlich und wir können zu den Machu Picchu Wanderungen übergehen?

Vielleicht findet sich hier etwas interessantes für euch. 



Optionale Wanderungen auf Machu Picchu

Ihr seht, Machu Picchu kann von verschiedenen Punkten und Winkeln betrachtet werden.

Machu Picchu information: how to buy Machu Picchu tickets


Lage der 4 Standorte 

 

1) Sonnentor (Inti Punku)

2) Machu Picchu Mountain

3) Machu Picchu

4) Huayna Picchu Mountain (zu den Füßen des Fotografen)


Welche Wanderung ist die passendste?

  • Sonnentor (1): Ihr wandert gerne, aber beide anderen Optionen (2,4) sind bereits ausverkauft.
  • Machu Picchu Mountain (2): Ihr habt Probleme mit der Höhe, aber möchtet Machu Picchu gerne von einem anderen Punkt sehen. Moderate Wanderung.
  • Huayna Picchu (4): Die spannendste Wanderung, nur für Abenteurer ohne Höhenangst.

Nochmal zur Wiederholung, bitte nur sportlich aktive Reisende, da die Höhe die Wanderung weitaus schwieriger gestaltet und ihr ein schönes Erlebnis haben möchtet, kein Leid oder Höhenkrankheit.


Huayna Picchu

Huayna Picchu ist der Berg, den ihr direkt hinter der Machu Picchu Zitadelle seht. Es ist die mit Abstand steilste und schwierigste Wanderung auf Machu Picchu, besonders für jene, die den Adrenalinkick suchen. Es geht steil bergab!

Tipp: Aufgrund der aufregenden Wanderung und nur 400 Tickets pro Tag ist diese Option am schnellsten ausverkauft. Wir empfehlen euch, mindestens 3-4 Monate im Voraus zu buchen.

Machu Picchu information how to buy Machu Picchu tickets 4


An der Spitze des Huayna Picchu mit einem Blick auf die verlorene Stadt  

Solltet ihr Probleme mit der Höhe haben, dann wird anstatt des Huayna Picchus der Machu Picchu Mountain empfohlen.

Machu Picchu Mountain

Die Wanderung zum Machu Picchu Mountain ist weitaus leichter als jene zum Huayna Picchu. Deshalb ist sie auch der Favorit für jene, welche sich etwas einfacheres mit einer schönen Sicht über Machu Picchu wünschen.

Dennoch seid euch bewusst, dass ihr hunderte von Treppen zu erklimmen habt und mit etwa 1,5 Stunden rauf und 1 Stunde zurück rechnen müsst.

  Machu Picchu information how to buy Machu Picchu tickets 5


Auf dem Weg zur Spitze des Machu Picchu Mountain     

Beide Wanderungen, zum Huayna Picchu wie auch zum Machu Picchu Mountain werden nur unter Begleitung eines offiziellen Guides geführt. Das ist der Grund, warum ihr hierfür das Ticket benötigt.

Und solltet ihr leider keins der beiden Tickets ergattern können, so bleibt euch die Option zum Sonnentor zu wandern.


Sonnentor

Das Sonnentor, auch bekannt als Inti Punku, ist der Eingang vom Inca Trail über zu Machu Picchu.

Viele Inca Trail Teilnehmer sagen, dass die Ankunft hier ihr Lieblingsmoment während der 4-tägigen Wanderung nach Machu Picchu ist.

Mit insgesamt 2,5 Stunden Wanderzeit kann man diese Wanderung als eine gute Alternative betrachten. Wichtig ist, dass diese Wanderung nur unter mit einer privaten Machu Picchu Tour möglich ist.

Machu Picchu information - how to buy Machu Picchu tickets 6


Eintritt zum Sonnentor mit dem Blick auf die verlorene Stadt und den Huayna Picchu  

 

Warum sich diese Information über Machu Picchu Tickets auszahlt

Machu Picchu Tickets können verwirrend sein und womöglich zu Frustrationen führen, weil sie oftmals nur schwierig erklärt werden und das Thema komplex ist. Aber keine Sorge, jetzt zählt ihr nicht mehr zu den uninformierten Reisenden!

Ihr seid jetzt perfekt dafür vorbereitet, das für euch passende Machu Picchu Ticket unter Berücksichtigung der Zeit, Optionen, wie auch Regulierungen auszuwählen...Und solltet ihr in guter körperlicher Verfassung sein, ist eine der drei Wanderungen definitiv empfehlenswert. Die Blicke über Machu Picchu und die umliegenden Berge sind überragend und ihr werdet diese Möglichkeit nur einmal im Leben haben.

Zu Guter Letzt: Solltet ihr eine Wanderung in Betracht ziehen, dann ist es gut, sich ebenfalls über das Machu Picchu Wetter zu informieren. Treppen wie auch der Pfad könnten rutschig und dadurch gefährlich sein. 


Letzter Artikel Nächster Artikel

Ähnliche Tags

2 Kommentare

Veröffentlich am von Tom

A what an interesting blog article! I like especially the information about some of the “hidden” places! I will try to find these spots. Thank you mates

Veröffentlich am von Andreas

Hey Team Exploor,
thanks for sharing the information about the tickets with us. I will be from April 2019 till June 2019 in Peru and I would miss to book the tickets in advance for the Huayna Picchu! I would go crazy if I couldnt enjoy the nice view from the top!

Cheers, Andy


Kommentieren

Alle Kommentare werden nach Spam Inhalten überprüft bevor sie veröffentlicht werden.